Deutscher Ketarier & Selbsthilfeverein Logo des Vereins 1
 >> Startseite >> Herzlich Willkommen

Wir sind ein Selbsthilfeverein mit praktischer Anwendung der ketogenen Ernährung. Unsere Mitglieder sind in der Mehrzahl erfolgreiche Ketarier und haben Verbesserungen vieler sehr unterschiedlicher Krankheitssymptome erzielt. Wir beraten und helfen uns gegenseitig in der Gruppe oder auch einzeln bei der ketogenen Ernährung, zu Lebensweise und Medikamenten. Als Mitglieder helfen wir uns vor allem durch Erfahrungsaustausch und ketogenen Rezepten.


1. KETARIER-TREFFEN

ketogenes brot
zoom Bilder


wir waren dabei
Grundlage bildet die ketogene Ernährung, eine kohlenhydratreduzierte Fett-Eiweiß-Diät in Form eines 3-Stufen-Modells mit Reizausgleich. Die Anwendung des Endorphin-Bilanz-Modells mit seiner globalen Wirkung auf das Immunsystem vermeidet unter anderem unkontrollierte Fressanfälle bei Diäten. Durch gezielten Reizausgleich und der ketogenen Diät ist eine allgemeine Leistungssteigerung und die Heilung von Krankheiten (insbesondere Epilepsie, Übergewicht Autoimmunerkrankungen, Diabetes und die vielen Suchterscheinungen) möglich. Durch diese Methode und ganzheitliche Betrachtung des Kranken können sich Psyche und körperliches Wohlergehen stabilsieren und positiv verändern. Wo die Schulmedizin nicht mehr weiter weiß, da geben wir Betroffenen die Chance durch eine alternative natürliche Therapie Ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Wir unterstützen Sie dabei.

Wer wir sind und was wir wollen:
I
n einer Zeit, in der aufgrund von gesellschaftlichen Zwängen eine natürliche Lebensweise fast nicht mehr möglich scheint, wird es notwendig, die heutige Daseinsweise von allen Seiten zu beleuchten und gegebenenfalls Teile davon zu ändern. Die Hilfe, die uns die Medizin dabei verspricht, führt leider nicht zum Ziel.Statt einer Verbesserung der Volksgesundheit gibt es von Jahr zu Jahr schlechtere medizinische Statistiken. Trotz immer höherem medizinischen Aufwand bei Diagnostik und Pharmaka sind die Hauptprobleme wie Herzinfarkt, Krebs, Schlaganfall, Allergien etc. nicht in den Griff zu bekommen.Offentsichtlich ist die Schulmedizin in eine Sackgasse geraten und damit unser staatliches Gesundheitssystem aufgrund immer höherer Aufwendungen der Pleite nahe. Diese Tatsache liefert den Nährboden für viele unwissenschaftliche Heilversuche, die teilweise Erfolge erzielen, aber meist nur pure Geldschneiderei darstellen. Der Versuch, Probleme der Ernährung und der Psyche einer wissenschaftlichen Durchleuchtung zu unterziehen, hat zu einer vollkommen neuen Sichtweise vieler medizinischer Phänomene und zu einer praktisch anwendbaren Ernährungsweise geführt. Für viele bisher nicht logisch faßbare Krankheiten bietet sich eine Chance zur Heilung. Diese neue Sichtweise wird sich in unserer multikulturellen Gesellschaft letztendlich durchsetzen, jedoch ohne die Schlagkraft einer Organisation nur sehr langsam. Besonders, da es innerhalb der Ernährungsindustrie sehr finanzstarke Kräfte gibt, die am heutigen Zustand profitieren und somit es sich auch etwas kosten lassen, damit sie auch weiterhin gut verdienen können. Um dieser finanzstarken Lobby entgegen zu wirken, wurde der Deutsche Ketarier & Selbshilfeverein e.V. gegründet. Je mehr Mitglieder wir sind, desto größer wird unser Einfluss und der Druck, den wir auf das Gesundheitswesen oder die Lebensmittelindustrie ausüben können, um beispielsweise mehr ketogene und natürliche Nahrungsmittel herzustellen. Ein weiteres Ziel ist die Anerkennung der ketogenen Diät als Standard-Methode in der Medizin zur natürlichen Behandlung von Krankheiten.

Wir geben unsere Erfahrungen gern weiter und hoffen auf diese Weise den ein oder anderen Menschen zu helfen. Wenn uns das gelungen ist, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Als Verein hegen wir keine gewerblichen Interessen - versuchen aber unsere Arbeit aus Mitgliederbeiträgen und den Verkauf von uns entwickelter Software, Seminaren und Fachliteratur zu finanzieren.



Gast:  Besucherzähler
copyright 2002 - 2004 by DKSV e.V.
aktualisiert: 24.08.04